Die in diesen Nutzungsbedingungen verwendeten Bezeichnungen “Gamesl.app″, “wir”, “uns” oder “unser/e/es”, “unseren” beziehen sich auf das Unternehmen Gamesl.app UG (haftungsbeschränkt) mit registriertem Firmensitz unter der Adresse Elsterstieg 6, 22926 Ahrensburg, Germany.

1. Gegenstand der Nutzungsbedingungen, Geltungsbereich, Lizenz.

1.1 Die nachfolgenden Bedingungen regeln die Nutzung der von Gamesl.app in den App-Stores bereit gestellten mobilen Spiele und der Internetseiten www.gameslapp.com, www.gameslapp.de, www.wettenmrmoo.de, www.wettenmrmoo.com und www.betchamrmoo.com.

1.2 Diese Nutzungsbedingungen ersetzen vollständig ältere Versionen der Gamesl.app-Nutzungsbedingungen.

1.3 Bei der Nutzung der in den App-Stores bereit gestellten mobilen Spiele erkennt der Nutzer diese Nutzungsbedingungen mit dem Download des jeweiligen mobilen Spiels aus dem Stores der verschiedenen Anbieter (z.B. iTunes bzgl. App Store und Google bzgl. Google Play Store) an. Ergänzend zu diesen AGB gelten die Nutzungsbedingungen / Lizenzvereinbarungen der jeweiligen Stores. Die Nutzungsbedingungen des Nutzers werden ausdrücklich nicht Vertragsbestandteil.

1.4 Gamesl.app stellt die mobilen Spiele und sonstigen Dienstleistungsangebote im Rahmen ihrer technischen und betrieblichen Möglichkeiten bereit. Davon nicht umfasst sind Zeiten, in denen aus zwingenden technischen Gründen oder wegen erforderlichen Wartungsarbeiten die Nutzung der mobilen Spiele sowie der Websites unterbrochen oder beeinträchtigt ist, ohne dass Gamesl.app nach den Bestimmungen dieses Vertrages dafür einzustehen hat. Nicht erfasst sind ebenfalls Zeiten, in denen die Server für die mobilen Spiele oder Internetseiten von Gamesl.app bzw. die Server der Vertragspartner auf Grund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von Gamesl.app liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter usw.), über das Internet nicht zu erreichen sind.

1.5 Die mobilen Spiele können von Gamesl.app aktualisiert und angepasst werden. Der Nutzer hat somit nur die Möglichkeit in der jeweils aktuellen Version des mobilen Spiels dieses zu benutzen.

1.6 Die von Gamesl.app angebotenen mobilen Spiele und sonstige Dienstleistungen dienen allein der Unterhaltung. Eine Nutzung zu Erwerbszwecken oder zu gewerblichen Zwecken ist untersagt.

1.7 Für die Aktualität oder Geeignetheit der von ihm eingesetzten Soft- und Hardware ist der Nutzer selbst verantwortlich.

1.8 Regelungen, die von diesen Bedingungen abweichen oder Allgemeine Geschäftsbedingungen des Nutzers finden nur dann Anwendung, wenn Gamesl.app ihrer Geltung zuvor schriftlich zustimmt.

2. Rechteeinräumung/Lizenz

2.1 Mobile Apps und Spiele erfordern die Installation einer Software auf dem Endgerät des Nutzers (nachfolgend „App Software“ genannt). Dem Nutzer ist bekannt, dass sämtliche Rechte an der App Software Gamesl.app zustehen. Gamesl.app stellt dem Nutzer diese App Software zur Verfügung und räumt ihm hieran die einfachen Nutzungsrechte zum privaten Gebrauch auf seinem Endgerät ein. Die App Software darf darüber hinaus nicht vervielfältigt oder im Internet oder über ein Netzwerk öffentlich zugänglich gemacht oder auf Datenträgern gespeichert werden. Sie darf auch nicht kommerziell genutzt oder verwertet werden. Darüber hinaus sind Bearbeitung, Dekompilierung, Deassemblieren und Reverse-Engineering verboten. Auch die Anstiftung Dritter oder Beihilfe zu solchen Handlungen ist untersagt. Diese Rechteeinräumung kann von uns jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. In diesem Fall ist der Nutzer verpflichtet, die App Software auf seinem Endgerät zu löschen. Die Befugnis zur Nutzung der eingeräumten Rechte erlischt spätestens mit Erlöschen der Lizenzvereinbarung des Nutzers.

2.2 Bezüglich der Mobile App gelten in Ergänzung zu § 2.1 dieser Nutzungsbedingungen die Nutzungsbedingungen der Stores (z.B. iTunes bzgl. App Store und Google bzgl. Google Play Store) und die darin geregelten Rechteeinräumungen. Danach werden dem Nutzer bezüglich der heruntergeladenen Mobile Apps bzw. der Software der Mobile Apps die einfachen Nutzungsrechte zum privaten Gebrauch auf jedem Endgerät eingeräumt, welches der Nutzer besitzt und kontrolliert.

2.3 Die Mobile Apps und Spiele können sich gelegentlich ändern und/oder Gamesl.app kann die Bereitstellung der Mobile Apps und Spiele (oder Funktionen dieser) möglicherweise auch ohne vorherige Benachrichtigung an den Nutzer (dauerhaft oder vorübergehend) beenden. Die Mobile Apps und Spiele von Gamesl.app können Werbung beinhalten, die auf den Inhalt oder die Informationen der Mobile Apps und Spiele, Anfragen über diese Mobile Apps und Spiele oder andere Informationen ausgerichtet sein kann. Die Art und das Ausmaß der Werbung im Rahmen dieser Dienste können sich im Laufe der Zeit verändern. Der Nutzer stimmt als Gegenleistung für die Bereitstellung der Mobile Apps, Spiele und Dienste zu, dass Gamesl.app und seine Drittanbieter und Partner Werbung auf den Mobile Apps, Spielen und Diensten von Gamesl.app oder bei der Anzeige von Inhalten oder Informationen darauf platzieren dürfen.

3. Einreichung von Inhalten / Benutzerinhalte

3.1 Folgendes gilt: (i) „Inhalte” beinhalten Texte, Fotos, Grafiken, Bilder, Musik, Software, Audio- und Videodateien, urheberrechtlich geschützte Werke und Informationen oder andere Materialien, die über die Dienste veröffentlicht, generiert, bereitgestellt oder auf andere Weise zugänglich gemacht wurden; und (ii) „Benutzerinhalte” beinhalten alle Inhalte, die Kontoinhaber (einschließlich die des Nutzers) über die Dienste bereitstellen. Die Benutzerinhalte zählen uneingeschränkt zu den Inhalten. Gamesl.app erhebt keinen Anspruch auf Eigentumsrechte der Benutzerinhalte, die der Nutzer über die Dienste zur Verfügung stellt.

3.2 Der Nutzer ist für die Benutzerinhalte verantwortlich, die er auf den Diensten veröffentlicht. Gesetzmäßigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Angemessenheit sind damit eingeschlossen. Der Nutzer räumt Gamesl.app durch die Veröffentlichung von Benutzerinhalten über die Dienste von Gamesl.app das nicht-exklusive, übertragbare, gebührenfreie, unterlizenzierbare, weltweit gültige, honorarfreie Recht und die Lizenz zur Nutzung, Modifizierung, öffentlichen Aufführung, Vervielfältigung und Verteilung von Benutzerinhalten auf und durch die Dienste ein. Der Nutzer gibt hiermit sein Einverständnis, dass Gamesl.app diese Lizenz das Recht einräumt, diese Benutzerinhalte auch anderen Benutzern der Dienste zur Verfügung zu stellen, die diese Benutzerinhalte gemäß den Bedingungen ebenfalls nutzen dürfen. Der Nutzer versichert und garantiert Gamesl.app, dass: (i) die Benutzerinhalte ihm gehören (er ist im Besitz der Eigentumsrechte) oder er das Recht besitzt, die Benutzerinhalte zu verwenden. Er räumt Gamesl.app die Rechte und die Lizenz gemäß dieser Bedingungen ein; (ii) die Veröffentlichung der Benutzerinhalte auf oder über die Dienste keinerlei Persönlichkeitsrechte, Veröffentlichungsrechte, Urheberrechte, Vertragsrechte oder irgendwelche anderen Rechte von Dritten verletzt.

3.3 Gamesl.app hat keine Verpflichtung, den Zugriff des Nutzers auf oder die Nutzung der Dienste zu überprüfen / zu überwachen. Zum Zwecke des Betriebs der Dienste, zur Sicherstellung der Einhaltung der hier aufgeführten Bedingungen sowie zur Erfüllung von geltendem Recht, der Anordnung oder Auflagen eines Gerichts, einer Verwaltungsbehörde, besitzt Gamesl.app das Recht dazu. Gamesl.app behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Benachrichtigung den Zugang zu beliebigen Inhalten, die Gamesl.app nach eigenem Ermessen als Verstoß gegen diese Bedingungen bewertet / erachtet oder die Dienste von Gamesl.app auf eine andere Weise schädlich beeinflussen können, zu löschen oder zu sperren. Der Nutzer entfernt Benutzerinhalte, indem er sie gezielt löscht. Gamesl.app ist für das Entfernen oder Löschen (oder das fehlgeschlagene Entfernen oder Löschen) von Benutzerinhalten des Nutzers nicht verantwortlich. Der Nutzer ist für diese Informationen selbst verantwortlich.

4. Vertragsschluss/Benutzerkonto erstellen

4.1 Voraussetzung für die Nutzung und Inanspruchnahme der von Gamesl.app angebotenen mobilen Spiele ist die Installation der jeweiligen App. In einigen Fällen ist eine Registrierung des Nutzers erforderlich. Die Einrichtung des Benutzerkontos („User Account“) erfordert möglicherweise die Bekanntgabe von bestimmten personenbezogenen Informationen zur Identifizierung, sowie das Einrichten eines Benutzernamens („Username“) und einem Passwort. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, für sein Konto korrekte, aktuelle und vollständige Informationen bekannt zu geben.

4.2 Eine Registrierung ist nur natürlichen Personen gestattet.

4.3 Bei der Registrierung hat der Nutzer einen Spielernamen („Username“), eine auf ihn registrierte E-Mail-Adresse sowie ein Passwort anzugeben. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf die Zuteilung eines bestimmten Spielernamens.

4.4 Der Spielername / die Benutzerinhalte dürfen die Rechte Dritter (Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte, Markenrechte, Firmenrechte etc.) nicht verletzen und dürfen auch nicht gegen die guten Sitten verstoßen z. B. religiöse Gefühle Dritter verletzen, rassistisch oder diskriminierend sein). Gamesl.app distanziert sich ausdrücklich von solchem Verhalten. Der Spielername darf auch nicht aus einer E-Mail- oder Internetadresse bestehen/gewählt werden. Der Nutzer steht dafür ein, dass die von ihm bei der Registrierung gegenüber Gamesl.app gemachten Angaben wahr und vollständig sind.

4.5 Gamesl.app ist berechtigt Usernamen / Benutzerkonten, die gegen die zuvor in Punkt 4.4 genannten guten Sitten verstoßen oder Rechte Dritter verletzen, zu löschen. Dafür bedarf es keiner Zustimmung des Nutzers.

4.6 Die Registrierung erfolgt persönlich. Eine Anmeldung durch Dritte, insbesondere Dritte, die Anmeldungen einzelner Personen gewerbsmäßig bei verschiedenen Teledienstanbietern vornehmen (Anmeldedienste bzw. Eintragsservices), ist nicht gestattet.

4.7 Der Nutzer kann sein zuvor erstelltes Benutzerkonto mit verschiedenen sozialen Netzwerk-, Online- und Webmail-Konten verbinden. Der Nutzer verpflichtet sich nur seine eigenen Konten zu verbinden. Gamesl.app wird für den Nutzer auf seine Kontoinformationen dieser Websites zugreifen und sie abfragen (in manchen Fällen wird dies mittels seines Benutzernamens und Passworts erfolgen), um ihm über die Dienste gewisse Informationen und Services bereitzustellen. Durch Verbinden seiner anderen Konten erteilst der Nutzer Gamesl.app ausdrücklich die Genehmigung, in seinem Namen auf seine Kontoinformationen dieser Konten von Dritten zuzugreifen. Zur Erfüllung des zuvor Genannten erlaubt der Nutzer Gamesl.app, auf seine Kontoinformationen zuzugreifen, sie zu benutzen und diese in einigen Fällen auch zu speichern.

4.8 Der Nutzer legt mit der erfolgreichen Registrierung ein Benutzerkonto („User Account“) an, das er eigenständig administrieren kann. Ohne ausdrückliche Zustimmung von Gamesl.app ist dieser User Account nicht übertragbar.

5. Pflichten des Nutzers

5.1 Passwörter, Kennwörter, Log-in-Daten

5.1.1 Der Nutzer ist verpflichtet, seine Log-in-Daten und alle Kennwörter und Passwörter streng geheim zu halten.

5.1.2 Unter dem Begriff „Pass- und Kennwörter“ bzw. „Log-in-Daten“ werden alle Buchstaben- und/oder Zeichen- und/oder Zahlenfolgen verstanden, die verwendet werden, um den Nutzer zu authentifizieren und eine Nutzung durch unberechtigte Dritte auszuschließen. Das Passwort sollte nicht mit dem Spielernamen identisch sein und eine Kombination aus Zahlen und Buchstaben beinhalten.

5.1.3 Der Nutzer ist verpflichtet, die Log-in-Daten und alle Kenn- und Passwörter vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen.

5.1.4 Hat der Nutzer Anlass zu der Vermutung, dass Dritte diese Daten unberechtigt erlangt haben oder haben könnten, wird er verpflichtet unverzüglich seine Daten zu ändern.

6. Nutzung der Gamesl.app Internetseiten und –inhalte

6.1 Die Gamesl.app-Internetseiten beinhalten Inhalte aller Art, die urheberrechtlich und auf andere Weise zugunsten von Gamesl.app oder zugunsten Dritter geschützt sind.

6.2 Unter dem Begriff der „Inhalte“ werden alle Daten, Bilder, Texte, Grafiken, Programme und Softwarecodes, und sonstigen Informationen verstanden, die von Gamesl.app bereitgestellt werden.

6.3 Der Nutzer verpflichtet sich, alle Maßnahmen zu unterlassen, welche die Funktionsweise der Gamesl.app-Internetseiten oder einzelner hierauf angebotener Dienste und Dienstleistungen gefährden oder stören, sowie nicht auf Daten zuzugreifen, zu deren Zugang der Nutzer nicht berechtigt ist. Der Abruf der bereit gehaltenen Inhalte darf nur in einer Art und Weise geschehen, der die Nutzung der Gamesl.app-Internetseiten und Inhalte durch die übrigen Nutzer nicht beeinträchtigt. Die Versendung von Daten oder Software, welche Hard- oder Software von Empfängern beeinflussen können, ist nicht gestattet.y

6.4 Der Nutzer hat keinen Anspruch auf Veröffentlichung von Inhalten auf den Gamesl.app-Internetseiten.

7. In-App-Käufe/Premium-Version/virtuelle Währung (virtuelle Dollar)

7.1 In-App-Käufe
Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, ist die Nutzung einiger mobiler Spiele kostenlos. Der Nutzer kann jedoch einzelne Dienstleistungsangebote und im Rahmen der mobilen Spiele einzelne Features gegen Entgelt erwerben. Im weiteren Verlauf „In-App-Käufe“ genannt. Der Nutzer hat die Wahl, In-App-Käufe vorzunehmen oder nicht. Der Nutzer wird auf die Kostenpflicht durch eine Kennzeichnung hingewiesen und muss die Inanspruchnahme ausdrücklich durch tippen des Feldes „Kaufen“ o.ä. bestätigen. In-App-Käufe können nur durchgeführt werden, indem der Nutzer sein Passwort für den App Store eingibt. Der Nutzer ist verantwortlich dafür, die Sicherheit für dieses Passwort zu gewährleisten. Der Nutzer wird auf die Art der entgeltlichen Features, insbesondere welche Funktion das jeweilige Feature hat, ggf. für welche Dauer das entgeltliche Feature zur Verfügung steht, das jeweils zu zahlende Entgelt und die zur Verfügung stehenden Zahlungsart im Zusammenhang mit dem mobilen Spiel gesondert hingewiesen. Gamesl.app behält sich vor, Entgelte für spielinterne Features (einschließlich virtueller Währungen – den sog. Coins) abzuändern. Dies schließt das Recht von Gamesl.app für Fälle des künftigen Erwerbs von spielinternen Features ein, Entgelte für einzelne spielinterne Features zu senken oder zu erhöhen.

7.2 Premium-Version
Für einige Anwendungen wird eine sogenannte Premium-Version gegen ein bestimmtes Entgelt angeboten. Diese Premium-Version kann direkt in den Stores (App Store von Apple; Google Play) oder innerhalb der kostenlosen App erworben werden. Gamesl.app behält sich vor, Entgelte für sogenannte Premium-Versionen abzuändern. Dies schließt das Recht von Gamesl.app für Fälle des künftigen Erwerbs ein, Entgelte für Premium-Versionen zu senken oder zu erhöhen. Die Anwendung/App wird in der Premium-Version durch gewisse Features, die nicht in der Grundversion enthalten sind, ergänzt. Die genauen Features sind der Beschreibung der jeweiligen Anwendung/App zu entnehmen. Gemäß dieser Vereinbarung wird die bezahlte Premium-Version als Teil der Anwendung/App berücksichtigt. Nachfolgend gelten folgende Bedingungen und der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass Gamesl.app jederzeit berechtigt ist:
Funktionen aus der Premium-Version zu entfernen, ohne jedes Recht für den Nutzer, eine Rückzahlung der Entgelte zu erhalten, welche für die Premium-Version entrichtet worden sind.
Der Anspruch auf die Premium-Version, die der Nutzer gegen ein gewisses Entgelt erworben hat, beschränkt sich auf die Plattform / auf das Endgerät und der darauf installierten App, für die die Premium-Version erworben wurde. Auf anderen Plattformen / Endgeräten installierte Apps sind davon ausgeschlossen.

7.3 Spielgeldbeträge (virtuelle Dollar)
Alle Beträge im Spiel „Wetten Mr.Moo Quiz – Quizze um die Wette“ sind Spielgeldbeträge (virtuelle Dollar genannt). Das Spielgeld stellt nur einen gewissen Wert innerhalb des Spiels dar. Die Beträge des Spiegeldes spiegeln keinen echten Gegenwert wieder!

8. Schadenersatz

Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, Gamesl.app, seine Geschäftsführer, Angestellten und Beauftragten im gesetzlich zulässigen Ausmaß von und gegen jegliche Ansprüche, Schäden, Verpflichtungen, Verluste, Verbindlichkeiten, Kosten oder Schulden und Ausgaben (mit inbegriffen aber nicht begrenzt auf Anwaltskosten) zu verteidigen, schadlos zu halten und freizustellen, welche aus Folgendem hervorgehen: (i) die Nutzung und den Zugriff auf die Mobile Apps, Spiele und Dienste durch den Nutzer; (ii) den Verstoß gegen eine Richtlinie dieser Bestimmungen durch den Nutzer; (iii) den Verstoß gegen Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte, Eigentumsrechte und Persönlichkeitsrechte durch den Nutzer; sowie (iv) Anspruch einer dritten Partei infolge eines verursachten Schadens durch deine Benutzerinhalte.

9. Einschränkung auf Zugriff der Mobile Apps, Dienste/Beendigung

Gamesl.app kann den Zugriff auf seine Mobile Apps, Spiele und Dienste und deren Nutzung nach eigenem Ermessen und jederzeit ohne vorherige Ankündigung / Benachrichtigung beenden. Der Nutzer kann sein Konto jederzeit löschen indem er eine E-Mail an Gamesl.app sendet:

Bei Beendigung, Einstellen oder Löschen der Mobile Apps, Spiele und Dienste oder des Benutzerkontos werden all jene Regelungen dieser Bedingungen nach wie vor gültig sein, deren weitere Gültigkeit kraft ihres Rechtscharakters erforderlich ist. Dazu zählen insbesondere Eigentumsregelungen, Haftungsausschlüsse, Haftungsbeschränkungen und Regelungen zur Streitbeilegung.

10. Haftungsausschluss

Die Mobile Apps, Spiele und Dienste und deren Inhalte werden „in der vorliegenden Form“, ohne jegliche Garantie bereitgestellt. Ohne Einschränkung des zuvor Genannten, schließt Gamesl.app ausdrücklich jede Gewährleistungen für Marktgängigkeit, die Eignung für einen bestimmten Zweck, den ungestörten Besitz oder die Nichtverletzung von Rechten sowie jede Gewährleistungen, die sich aus Verhandlungen oder Handelsbräuchen ergeben, aus. Gamesl.app gibt keine Gewährleistung dafür, dass die Mobile Apps, Spiele und Dienste den Anforderungen des Nutzers entsprechen oder die Bereitstellung fehlerfrei, sicher und ununterbrochen erfolgt. Zudem gibt Gamesl.app auch keine Gewährleistung hinsichtlich der Qualität, der Richtigkeit, der Aktualität, der Wahrheit, der Vollständigkeit oder Vertrauenswürdigkeit der Inhalte.

11. Haftungsbeschränkung

11.1 Für zufällige, besondere oder zusätzliche Schadensersatzansprüche, exemplarische Schäden oder Folgeschäden; dazu sind weder Gamesl.app noch andere Beteiligte, die in den Prozess des Erstellens, Produzierens oder mit der Lieferung der Mobile Apps, Spiele und Dienste oder Inhalte involviert waren, haftbar. Die oben genannten Haftungsbeschränkungen sind ein wesentlicher Bestandteil des Geschäfts zwischen Gamesl.app und dem Nutzer.

11.2 Für von Gamesl.app nicht verschuldete Störungen innerhalb des Leitungsnetzes/Mobilfunknetzes übernimmt Gamesl.app keine Haftung. Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Nutzers ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden. Gamesl.app distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten sämtlicher Seiten, auf die direkte oder indirekte Verweise (sogenannte „Links“) verweisen.

11.3 Der Nutzer erhält mit der Lizenzvereinbarung die Möglichkeit, die angebotenen mobilen Spiele in der jeweils aktuellen Fassung zu nutzen. Dem Nutzer ist bewusst und er nimmt es hiermit nochmals zur Kenntnis, dass die von uns angebotenen mobilen Spiele, wie jede Art von Software, nie völlig fehlerfrei sein kann. Nach der Entdeckung von Mängeln, sind diese vom Nutzer unverzüglich mitzuteilen (z.B. per E-Mail / Brief) und an Gamesl.app zu richten. Bevor der Nutzer einen Fehler meldet, hat der Nutzer alle Hilfe-Seiten und FAQ-Seiten und etwaige Mitteilungen gelesen.

11.4 Von der Gewährleistung sind Mängel ausgeschlossen, die auf äußeren Einflüssen, Bedienungsfehlern des Nutzers oder höherer Gewalt basieren.

11.5 Der Nutzer haftet bei der von ihm zu vertretenden Verletzung von Rechten Dritter gegenüber diesen selbst und unmittelbar. Der Nutzer verpflichtet sich, Gamesl.app alle Schäden zu ersetzen, die aus der Nichtbeachtung der sich aus diesen Nutzungsbedingungen ergebenden Pflichten entstehen. Der Nutzer stellt Gamesl.app von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegenüber Gamesl.app geltend machen wegen Verletzung ihrer Rechte durch von dem Nutzer eingestellten Inhalte oder wegen der Verletzung sonstiger Pflichten. Der Nutzer übernimmt hierbei auch die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung von Gamesl.app einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten. Dies gilt nicht, soweit die Rechtsverletzung vom Nutzer nicht zu vertreten ist. Werden durch die Inhalte des Nutzers Rechte Dritter verletzt, wird er Gamesl.app nach ihrer Wahl auf seine Kosten nach Möglichkeit das Recht zur Nutzung der Inhalte verschaffen oder die Inhalte schutzrechtsfrei gestalten. Werden durch die Nutzung der Dienste durch den Nutzer Rechte Dritter verletzt, wird er die vertragswidrige und/oder gesetzwidrige Nutzung nach der Aufforderung von Gamesl.app sofort einstellen.

12. Datenschutz

Personenbezogene Daten des Nutzers werden nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, sofern der Nutzer eingewilligt hat oder das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Telemediengesetz (TMG) oder eine andere Rechtsvorschrift es anordnet oder erlaubt.

13. Gerichtsstand / Anwendbares Recht

13.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

13.2 Sofern der Nutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder es sich bei dem Nutzer um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches handelt, ist der Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten der Sitz von Gamesl.app. Gamesl.app ist daneben berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Nutzers zu klagen.

14. Änderungen dieser Nutzungsbedingungen / Kommunikation / Salvatorische Klausel / Sonstiges

14.1 Gamesl.app behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen zu ändern. Solche Änderungen werden dem Nutzer mitgeteilt und erlangen unverzüglich Wirkung, sobald sie akzeptiert wurden. Der Nutzer willigt ein, über Änderungen dieser Nutzungsbedingungen per In-Game-Messages oder per E-Mail an die von ihm zuletzt bekannt gegebene E-Mail-Adresse informiert zu werden. Für den Fall, dass der Nutzer die Änderungen nicht akzeptiert, kann Gamesl.app die Vereinbarung mit dem Nutzer kündigen. Nutzt der Nutzer die mobilen Spiele trotz Zugang der Änderungsmitteilung weiterhin, so werden die geänderten oder ergänzten Nutzungsbedingungen ihm gegenüber wirksam.

14.2 Die Kommunikation zwischen Gamesl.app und dem Nutzer erfolgt – sofern sich aus diesen Nutzungsbedingungen nicht etwas anderes ergibt – in der Regel per E-Mail. Bei der im Rahmen der Registrierung angegebenen E-Mail-Adresse, stellt der Nutzer sicher, dass diese von ihm regelmäßig auf Nachrichten von Gamesl.app überprüft wird. Wendet sich der Nutzer an Gamesl.app, so hat er anzugeben, auf welche Anwendung/App und auf welchen Nutzer-Account er sich bezieht.

14.3 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden und/oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine solche Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am Nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

14.4 Die Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen der App-Stores (Apple App Store und Google Play), denen der Nutzer im Vorwege der Installation einer App / bei Registrierung für den Store zustimmt bleibt von diesen Nutzungsbedingungen unberührt und haben ihre volle rechtswirksame Weise.

15. Fragen und Kontaktinformationen

Adresse:
Gamesl.app UG (haftungsbeschränkt)
Elsterstieg 6
22926 Ahrensburg

E-Mail:

Registergericht: Amtsgericht Lübeck,
Registernummer: HRB 13801 HL

Stand: Oktober 2016 | © Gamesl.app UG (haftungsbeschränkt) 2014 - 2017 | Alle Rechte vorbehalten.